KiSS-Constellations - Aufstellungen neu gedacht

Wirbel

KiSS-Constellations - Aufstellungen neu gedacht

Statt sich auf das Problem und seine Lösung zu konzentrieren, starten KiSS-Constellations bereits mit der Lösung.

In wenigen und komplett einfachen Schritten werden Menschen und/oder Organisationen mittels eines definierten Ablaufs von der Opfer- in die Schöpferrolle geführt und können so vollständig im Leben ankommen. Durch eine Reduktion auf wenige Elemente in der Constellation entstehen auf simpelste Weise Fokus und Klarheit und im Nuh kann die Lösung im Systembild sicher herbeizuführen werden.

KiSS – Keep it simple and safe – eben.

So variantenreich wie der Mensch und seine Themen sind deshalb auch die modularen KiSS-Constellation Formate, die einzeln besucht werden können - oder als Zertifikatskurs, bestehend aus 5 Grundmodulen, PLUS Gratiscoaching bei Carmen Pipola angeboten werden.

In diesen Grundmodulen werden jeweils zwei unterschiedliche Basisformate der KiSS-Constellations zu klassischen Themenfelder wie „Familie, Gesundheit, Handlungskompetenz oder Trauma" behandelt. Ein Einstieg in die Zertifizierung ist jederzeit möglich, da die Module wiederkehrend sind und Verpasstes zu späterem Zeitpunkt nachgeholt werden kann. 

Nach erfolgreichem Abschluss der Basismodule bietet Carmen zusätzlich eine Masterclass an, die noch einen tieferen Einstieg in die KiSS-Formate ermöglicht und das Formate-Portfolio mit Bewusstseinsthemen abrundet.

30 Jahre des Lernens und intensive persönliche Erfahrungen sind durch Carmen Pipola-Steinger - Infosyon Master-Trainerin und Coach - in diese Art der Aufstellungsarbeit geflossen. Also lass dich gerne von der raschen und doch einfachen Wirkungsweise der KiSS-Constellation begeistern und erweitere deinen eigenen Methodenkoffer.

Nach oben scrollen