Lade Veranstaltungen

Start: 19.04.2024 9:00 Uhr
Dauer: 1 Tag Preis: ab EUR 222,-

Das Seminar vermittelt die Grundlagen der Evaluierung der persönlichen Arbeitsfähigkeit nach Juhani Ilmarinen sowie die Anwendung dieses Denkmodells auf dem online-Systembrett und Anregungen zur praktischen Umsetzung dieses Wissens. Um eine Aussage über die Arbeitsfähigkeit treffen zu können müssen eine Vielzahl von Faktoren analysiert und zu einander in Beziehung gebracht werden. Dadurch ergibt sich ein ganzheitliches Bild über die Lage und es werden Verbesserungspotentiale erkennbar gemacht.

Die Bereiche

  •  Arbeitsplatzfaktoren (wie Arbeitsort, Arbeitszeit, Arbeitsbelastung, Führung…)
  •  Sinn und Werte in Verbindung mit der Tätigkeit
  • Kompetenzen, Wissen, Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Gesundheit und Leistungsfähigkeit

werden betrachtet und miteinander in Beziehung gebracht.

Fakten

Seminarzeiten

19. April 2024 – 09:00 – 17:00

Investition

EUR 222,- (inkl. MwSt.)
Sozialtarif auf Anfrage

Das Seminar „Arbeitsfähigkeits-Coaching“

Nach einer Einführung in das Konzept der Arbeitsfähigkeit nach Juhani Ilmarinen erleben die Teilnehmenden durch ein eigens dafür entwickeltes Aufstellungsformat die Visualisierung und Bearbeitung des gesamten Themenkomplexes auf dem online-Systembrett. Ein besonderer Mehrwert dieses Seminars besteht darin, dass sowohl die persönliche Situation (wertvolle Erkenntnisse garantiert), als auch ein Beispiel aus dem organisationalen Kontext bearbeitet wird.

Mit den neuartigen Funktionen des online-Systembretts bekommst du eine Vielzahl an Interventionsmöglichkeiten zur Beratung von Einzelpersonen und Organisationen im Hinblick auf Arbeitsfähigkeit an die Hand und dein Methodenkoffer wird um neue, höchst wirksame Tools angereichert. Nebenbei gelingt ein prüfender Blick auf die eigene Arbeitsfähigkeit und du  findest praktische Ansätze zu deren optimaler Gestaltung.

Die Inhalte

  1. Das Konzept der Arbeitsfähigkeit nach Juhani Ilmarinen
  2. Das ‘Haus der Arbeitsfähigkeit’
  3. Arbeitsfähigkeit im persönlichen Kontext
  4. Arbeitsfähigkeit in der Organisation
  5. Handlungsoptionen finden mit gängigen Methoden
  6. Handlungsoptionen finden mit Hilfe des online-Systembretts

Nutzen

Das Konzept der Arbeitsfähigkeit ist ein sehr gut erforschtes Thema. Neben den existierenden Erhebungsmethoden bietet das online-Systembrett einen niederschwelligen und anschlussfähigen Zugang, um sich rasch einen Überblick nicht nur über die persönliche Situation, sondern darüber hinaus über die Gesamtlage innerhalb einer Organisation zu verschaffen.

Bitte beachte, dass du bei Teilnahme einen eigenen Account beim online-Systembrett haben musst.

Veranstaltungsdetails

19. April , 9:00 bis 17:00
Dauer: 1 Tag
Preis: ab EUR 222,-

Dieses Event wird durchgeführt von:

Organisatorische Voraussetzungen

Für eine erfolgreiche Teilnahme ist ein aktiver Account beim online-Systembrett erforderlich. Eine Registrierung ist unverbindlich und kostenfrei und sollte vor dem Seminar erfolgen, falls dies noch nicht geschehen ist. Auf der Website https://www.online-Systembrett.com findet sich der Button „Jetzt registrieren“. Durch Anklicken dieses Buttons und das Befolgen der weiteren Schritte kann die Registrierung abgeschlossen werden.

Persönliche Voraussetzungen

Um optimalen Nutzen aus dem Seminar zu ziehen, wird empfohlen, vorab eine der kostenfreien Startschulungen zu besuchen. Alternativ kann man sich auch per Video über das von allen Vortragenden bevorzugte Visualisierungs-Instrument, das online-Systembrett, informieren.

Für Personen mit wenig Erfahrung im ONLINE-Coaching ist das Tagesseminar ‚Systembrett – online-Upgrade‘ eine empfehlenswerte Wahl. Dieses Seminar bietet die Möglichkeit, das genutzte Tool bereits vorab vollständig zu beherrschen und sich somit voll und ganz auf die Erweiterung des persönlichen Repertoires zu konzentrieren.

Technische Voraussetzungen

Hardware

Für die Teilnahme wird die Verwendung eines Laptops mit einer Bildschirmgröße von mindestens 14 Zoll empfohlen. Ein größerer Bildschirm oder ein zusätzlicher Bildschirm kann das Arbeiten erleichtern und komfortabler gestalten, obwohl dies keine zwingende Voraussetzung ist. Ideal ist ein Desktop-PC mit einem 24 Zoll Bildschirm. Eine Teilnahme ausschließlich mit einem Tablet oder Smartphone ist hingegen nicht möglich.

Zusätzlich empfehlen wir eine Maus mit Mausrad und eine Kamera. Das Verwenden eines Headsets kann sich überaus vorteilhaft auf die Verständlichkeit und das Verstehen anderer Teilnehmenden auswirken, auch wenn dies keine notwendige Bedingung für die Teilnahme ist.

Software

Bei allen Geräten spielt das Betriebssystem keine Rolle. Windows oder Mac ist beides sehr gut möglich. Du kannst mit allen gängigen Internetbrowsern arbeiten. Ob Chrome, Firefox, Safari, Microsoft Edge, Opera oder Vivaldi – der Browser ist letztendlich nicht wichtig. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit  Betriebssystem-Hersteller-unabhängigen Produkten wie Firefox oder Chrome gemacht. Wir werden die Video-Konferenz-Software „ZOOM“ verwenden, die gratis aus dem Internet herunterzuladen und einfach zu installieren ist.

Außerdem werden wir möglicherweise unterstützende Collaboration-Software verwenden, die jedoch einfach und ohne explizite Installation im Internet Browser läuft.

Nach oben scrollen