Mehr Infos Community-Meeting | Trauma und Resilienz
Lade Veranstaltungen

Community-Meeting: Trauma und Resilienz mit Carmen Pipola

Start: 15.02.2022 16:30 Uhr
Dauer: 2 Stunden Preis: kostenlos

Die Stärke einer Community liegt in dem geteilten Wissen der Teilnehmenden. Mittlerweile gibt es schon sehr viele sehr aktive OSB-Benutzer_innen. In diesem Community-Meeting heben wir gezielt den wunderbaren Erfahrungsschatz, den wir alle gemeinsam haben!

Fakten:

Seminarzeiten

Dienstag 15. Februar 2022 16:30 – 18:30 CET

Investition

Kostenlos

Das Seminar „Community-Meeting: Trauma und Resilienz“

Resilienz, gerade in der jetzigen Zeit ein besonders wichtiges Thema! Gerade jetzt haben wir es immer wieder mit Menschen zu tun, die unter der aktuellen Situation so sehr leiden, dass ihre psychischen Abwehrkräfte nicht mehr in der Lage sind, die Situation zu bewältigen.

Carmen Pipola-Steinger ist DIE Fachfrau für das Thema. Sie arbeitet online und mit dem online-Systembrett auf genau diesem Feld und gibt uns Einblick in ihren reichen Erfahrungsschatz.

Veranstaltungsdetails

15. Februar , 16:30 bis 18:30
Dauer: 2 Stunden
Preis: kostenlos

Dieses Event wird durchgeführt von:

Carmen Pipola

Ein absolutes Multitalent und seit vielen Jahren auf unterschiedlichen Bühnen daheim. Sie ist Unternehmerin, Transformationscoach, Organisationsentwicklerin, Traumaberaterin und ...
Mehr Infos
Carmen Pipola Porträt

Hardware

Für die Teilnahme wird ein Laptop mit einer Bildschirmgröße von mindestens 14 Zoll empfohlen. Je größer der Bildschirm, desto besser. Ein zusätzlicher Bildschirm sorgt für entspanntes Arbeiten. Dies ist keine Voraussetzung, wird jedoch empfohlen. Sehr gut ist auch ein Desktop-PC mit einem 24 Zoll Bildschirm. Die Teilnahme nur mit einem Tablet oder Smartphone ist nicht möglich.

Du benötigst ebenfalls

  • eine Maus mit Mausrad
  • und eine Kamera.

Ein Headset  wirkt sich überaus vorteilhaft auf Deine Verständlichkeit und das Verstehen der anderen Teilnehmenden aus.  Es ist keine Voraussetzung, wird jedoch empfohlen.

Software

Bei allen Geräten spielt das Betriebssystem keine Rolle. Windows oder Mac ist beides sehr gut möglich. Du kannst mit allen gängigen Internetbrowsern arbeiten. Ob Chrome, Firefox, Safari, Microsoft Edge, Opera oder Vivaldi – der Browser ist letztendlich nicht wichtig. Sehr gute Erfahrungen haben wir mit  Betriebssystem-Hersteller-unabhängigen Produkten wie Firefox oder Chrome gemacht. Die Arbeit im alten Internet Explorer von Microsoft ist nicht möglich. Wir werden die Video-Konferenz-Software „ZOOM“ verwenden, die gratis aus dem Internet herunterzuladen und einfach zu installieren ist.

Außerdem werden wir möglicherweise unterstützende Collaboration-Software verwenden, die jedoch einfach und ohne explizite Installation im Internet Browser läuft.

Scroll to Top