Mehr Informationen

Ama Clara Leone

Ama Clara ist seit einem Jahrzehnt in einem innovativen Energiekonzern in der Konzernentwicklung tätig. Strategiearbeit insbesondere zu Forsightthemen prägt dort ihren Alltag. Die Mitgestaltung sinnstiftender Zukunftsprozesse sowie Ökosystemdenken wurden bereits in meinem MBA Sustainability Management angelegt. Nach dem Motto „Zukunft ist design des Kommenden“ hat sie bei EWE die konzernübergreifende Trendarbeit aufgebaut, eine selbstorganisierte TrendCommunity sowie Zukunftsdialoge im Managementkreis etabliert.

Anhand ihrer Future Thinking Expertise, erworben am Institute for the Future sowie Zukunftsinstitut fällt es Ama Clara leicht, Visionen Gestalt zu geben. Am MIT hat sie das U-Lap absolviert und Menschen in ihrer Organisation in CoCreativen Dialog anhand des Theorie U Prozesses gebracht.

Komplexe Systeme über Business Constellations mittels Raumsprache z.B. über das online-Systembrett abzubilden, Potenziale zu erkennen und Möglichkeitsräume zu öffnen, lernte sie an der Universität Bremen bei MC Managementaufstellungen für Nachhaltigkeit sowie bei Radical Business Innovation. Weiter hat sie eine systemische Coaching Ausbildung, die sie zur Expertin für den Teil der Zukunft macht, den wir noch nicht kennen. Hierfür nutzt sie Formate wie den böhmischen Dialog und systemische Fragestellungen mit dem Ziel, der Zukunft zuzuhören.

Ama

Anstehende Seminare mit Ama Clara Leone

Aktuell sind keine Seminartermine mit diesem/r Vortragenden eingetragen. Die Planungen für das weitere Programm laufen allerdings schon! Bitte noch um Geduld. Schau doch immer wieder hier vorbei! Wenn du rechtzeitig und vollständig informiert sein willst, dann abonniere doch unseren Newsletter. Dann entgeht dir nichts mehr!

Nach oben scrollen